Seit meinem 12. Lebensjahr sitze ich regelmäßig auf einem Pferd.
Neben einer soliden Dressur- und Springausbildung bis Klasse M,
erlernte ich auch das Sulky fahren. Ich arbeitete während der Schulzeit 5 Jahre
auf der Trabrennbahn als Co-Trainerin.

Nach dem Abitur machte ich eine 3 jährige Ausbildung als Tierarzthelferin in der Pferdeklinik Seeburg bei Dr. Faulstich und Dr. Joerdens.

Nach bestandener Prüfung bekam ich das Angebot für Wendy und Bernie Hoeltzel
in Kanada als Co-Trainerin zu arbeiten. In dieser Zeit erwarb ich fundierte Kenntnisse
in der Bodenarbeit, Jungpferdeausbildung und dem Vorstellen ausgebildeter Pferde
in verschiedenen Westernreitdisziplinen.
Nach 6 Monaten kam ich 1998 nach Deutschland zurück und begann meine Selbstständigkeit als Trainerin im Westernreiten.

Um mein reiterliches Wissen zu erweitern und Erfahrungen auszutauschen,
bilde ich mich regelmäßig bei namhaften Kollegen fort.

Ich möchte mich ganz herzlich bei all meinen Kunden und Pferdebesitzern für ihr entgegengebrachtes Vertrauen bedanken und freue mich auf eine weitere
erfolgreiche Zusammenarbeit.

Susanne Rosen